High-Tech für Ihren Laden

HANKE Lift-up-Kühlung

Die HANKE Lift-up-Kühlung

Diese neue Art der Thekenkühlung kombiniert die Vorteile von “Stiller Kühlung”, Platten- und Umluft-Kühlung. Mit der Lift-up-Kühlung von Ladenbau HANKE lassen sich in der gesamten Theke Stapelhöhen von bis zu 20 cm realisieren, ohne dass auch nur annähernd Luftgeschwindigkeiten wie bei der Umluftkühlung entstehen.

Das bedeutet für Sie:

  • immer eine gut gefüllte Theke
  • mehr Zeit für den Verkauf – Auffüllzeiten werden minimiert
  • beste mikro-klimatische Verhältnisse in der Theke
  • immer frische Ware
  • minimale Warenverluste
  • beste Farberhaltung

Das System der Lift-up-Kühlung erfüllt als einzige kühltechnische Lösung für Verkaufstheken die Bedingungen der Anforderungsklasse 4 des Europäischen Normenentwurfs EN 441 und bekam das TNC-Kühlmöbel-Siegel verliehen.

Die HANKEtronic Computersteuerung

regelt automatisch Temperatur und Feuchtigkeit in der Kühltheke, erfasst und errechnet ständig die idealen Kühlbedingungen für Ihre Ware. Abtrocknen oder Verfärben der Ware durch falsche Befeuchtung und Temperatureinstellung werden so vermieden. Das Personal kann sich also auf seine eigentliche Aufgabe – den Verkauf – konzentrieren.

HANKEtronic

Das Luftbefeuchtungssystem

Je nach Standort der Theke kann ein zusätzliches Luftbefeuchtungssystem sinnvoll sein. Bei relativ hoher Umgebungstemperatur muss die Kühlung in der Theke häufiger aktiviert werden. Ähnlich wie bei einer Klimaanlage im Auto wird bei laufender Kühlung die Luft trockener. Daher empfehlen wir in solchen Fällen den Einsatz eines Luftbefeuchtungssystems.