Fleischerei Dohrmann, Bremen

Einkaufen und Genießen mit Eventcharakter

Was Herbert Dohrmann anpackt, dass macht er mit voller Konsequenz. Schließlich ist er auch Präsident des Fleischerfachverbandes. So realisierte er mit uns einen neuen Laden, in dem Erlebnis, Atmosphäre und praktische Gesichtspunkte in idealer Weise kombiniert wurden. Ein Nebenraum wurde gekonnt zu einem Genussbereich umgewandelt.

Wirklich nobel ist die Theke, welche im Auslagenbereich mit edlem Granit Nero Assolutto ausgestattet wurde. Direkt angelehnt an die Heisse Theke befindet sich eine weitere Kühltheke. Hier werden frische Salate und kochfertige Gerichte präsentiert.

Ein echter Höhepunkt: Steaks und Bratwürste werden vor den Augen der Kunden live zubereitet. Die Kunden wählen ihr Steak aus dem Dry Aged Schrank oder ihre Bratwürste aus und erleben die Zubereitung live. Für ein gutes Raumklima sorgt eine Abluftanlage mit Aktivkohlefilter.

Innovativ und praktisch ist auch die Lösung für die Angebotstafeln an der Rückwand. Diese sind mit einer Papierrolle versehen. So kann man das Angebot auf Papier schreiben und bei Bedarf durch Anziehen des Papieres durch Abriss entfernen. Die restliche Rückwand ist aus schwarzem Glas gefertigt. Damit ist die perfekte Reinigung möglich, da bei Glas keine Rückstände von Flüssigkreide entstehen kann.

Für eine ruhige und entspannte Stimmung sorgt eine Rigips- und Akustikdecke im Sitzbereich. So kann man sich hier in Ruhe unterhalten.

Der Kunde zahlt am Zahlautomaten. Das verschafft den Mitarbeitern Zeit für Beratung und sorgt für eine zügige Bedienung. Auch aus Hygieneaspekten ist der Automat ideal. Kein Mitarbeiter kommt mit Geld in Berührung. Zudem geht die Kassenabrechnung schnell und einfach.

Der Umbau war ein voller Erfolg. Das Konzept wird angenommen. Herr Dohrmann war mit uns in der Umbauphase und ist jetzt mit unserer Einrichtung, besonders mit unser Kühltheke, sehr zufrieden.